Umgang mit sensiblen Daten deiner Kunden

In unserem letzten Blog zu diesem Thema haben wir berichtet, wie wichtig der verantwortungsvolle Umgang mit Endkundendaten ist für uns.

Bei der Nutzung unserer Produkte ist es in vielen Fällen nicht nötig personenbezogene Daten anzugeben. Bei manchen ist es unumgänglich entsprechende Daten anzugeben, damit der volle Funktions- und Leistungsumfang zur Verfügung steht.

In dieser Tabelle haben wir für euch die Daten, die wir abfragen, explizit aufgelistet, jeweils mit einer kurzen Begründung dazu. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Leistungserbringung und gebe diese ohne explizite Zustimmung nicht an Dritte weiter.

ProduktWelche Endkundendaten fragen wir abGrund
Monitoring & Managementgrundsätzlich keine Endkundendaten notwendig
Managed Backupgrundsätzlich keine Endkundendaten notwendig
E-Mail-Archivierunggrundsätzlich keine Endkundendaten notwendig
Managed Endpoint Protectiongrundsätzlich keine Endkundendaten notwendig
Managed FirewallFirmendaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), Ansprechpartnerzur Produktbuchung im Partnerauftrag
Managed OfficeFirmendaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), Ansprechpartner, Namen der Mitarbeiter die eine Lizenz bekommen sollen und die gewünschte MailadressenAnforderungen Microsoft zur Lizenzierung
Modern WorkplaceFirmendaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer)Anforderungen Microsoft zur Lizenzierung, Bonitätsabfrage
KundenabrechnungFirmendaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), Kontodaten (Name, IBAN, SEPA-Basismandat)Zur Rechnungsstellung an Endkunden im Partnerauftrag

Um auf Nummer sicher zu gehen, solltet ihr immer einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit euren Kunden schließen. Unserer Vorlage für einen AV-Vertrag liefert die ideale Basis. Ihr müsst lediglich eure Geschäftspartner ergänzen. Nutzt die Chance und aktualisiert eure AV-Verträge. Sicherlich ist der ein oder andere Lieferant oder Dienstleister im Hintergrund dazu gekommen?

Du benötigst Unterstützung beim Managed Services-Vertragswerk?

Ruf gerne unter der 05207 / 9299 380 an oder schreib eine Mail an sms@synaxon.de