Dein exklusives Tool für mehr Wachstum

Viele deiner erfolgreichen Managed-Service-Kollegen setzen eine Managed-Service-Matrix ein. Wir haben dieses Tool für dich standardisiert und zentral im EGIS eingebunden. Behalte damit einen noch besseren Überblick über alle deine Services und bring dein Vertriebspotenzial besser auf die Straße.

Warum sollte ich die Managed-Service-Matrix einsetzen?

Je mehr (Managed) Services du einsetzt und je mehr Kunden du betreust, um so wichtiger wird es, den Überblick zu behalten. Die Matrix zeigt dir auf einen Blick, welche Services du bei deinen Kunden im Einsatz hast.

Funktioniert die Matrix nur mit SYNAXON Services?

Natürlich nicht. Es soll „deine“ Managed-Service-Matrix sein. Selbstverständlich kannst du sie mit allen deinen Services (Hersteller-unabhängig) nutzen.

Wo konfiguriere ich die Managed-Service-Matrix?

Im EGIS hast einen zentralen Punkt für all deine Kunden. Markiere einfach einen Kunden und verknüpfe direkt darunter die gewünschten Services. Sofern bei einem Kunden mindestens ein Service verknüpft ist, erscheint er automatisch in der Managed-Service-Matrix.

Es fehlt noch Funktion XY!

Die Managed-Service-Matrix ist bereits voll funktionsfähig. Dennoch wissen wir, dass einige Funktionen fehlen. Auf unserer SMS-Info-Seite haben wir eine Roadmap für dich verlinkt. Dort siehst du bereits jetzt, welche Funktionen aktuell in der Entwicklung liegen. Wenn deine Wunschfunktion dort noch nicht aufgeführt ist, kannst du sie gern hinzufügen.

Fehlt dir eine Funktion in der Managed-Service-Matrix?
Hier geht’s zu unserer Roadmap