5 Schritte zum Managed Service Provider

Auf dem Weg zum Erfolg

Als IT-Dienstleister, der MSP werden möchte, haben Sie sich gefragt:

  • Was sind Managed Services?
  • Welche Vorteile bieten sie?
  • Wie gelingt die Transformation zum MSP?

In fünf Schritten zum MSP: Auf dem Weg zum Erfolg

Hier erzählen wir Ihnen, wie Sie in fünf Schritten erfolgreicher MSP werden können!

1. Technologien, Services und Lösungen

Ohne die richtigen Werkzeuge ist ein erfolgreiches Managed-Services-Geschäft fast unmöglich. Als erstes sollten Sie daher in eine Automatisierungslösung für Dienstleistungen investieren, die speziell für MSP entwickelt wurde. Dies ist das Herz Ihres Unternehmens und verwaltet Verträge und Zeiteinträge, erstellt Berichte und Rechnungen und beinhaltet ein Ticketsystem. Sie benötigen es für ein effizientes Management Ihrer Leistungen.
Das zweite Werkzeug ist eine Remote-Monitoring-und-Management-Lösung, kurz RMM. Ein RMM ermöglicht es Ihnen, die IT-Umgebungen Ihrer Kunden aus der Ferne zu überwachen und Probleme proaktiv und teilweise automatisiert zu lösen.
Mit diesen beiden Werkzeugen können Sie wiederkehrende Aufgaben automatisieren und Probleme proaktiv adressieren, ohne Ausfallzeiten bei Ihren Kunden zu haben, und Ihre Leistungen gegenüber dem Kunden korrekt abrechnen.

N

Wir haben Produkte, die eigentlich jeder Managed Service Provider braucht: Monitoring & Management

2. Festlegen der Services und des Service-Katalogs

Sobald Sie über die Tools verfügen, die Sie für das Management Ihres Unternehmens und die Betreuung Ihrer Kunden benötigen, können Sie sich der Entwicklung Ihres Lösungsportfolios zuwenden.
Das Herzstück Ihres Angebots? Ihr Service-Katalog und Ihre Services. Hier definieren Sie die Produkte und Dienstleistungen, die Sie verkaufen. Managed Services sind um so erfolgreicher und effizienter je standardisierter sie ausgestaltet werden und Automatisierung ist essenziell für den Erfolg!

N

Zu diesem relativ komplexen Thema haben wir mehr Infos in unserem Video „Festlegen der Managed Services und SLAs“

3. Profitable Preis- und Paketangebote

Niedrige Preise als Verkaufshilfe sind verlockend, doch Sie müssen auch Ihren Ertrag im Blick behalten. Entwickeln Sie Ihre Preisstrategie auf Basis einer fundierten Betrachtung Ihrer eigenen Kosten. Dabei können Ihnen die Werkzeuge aus Schritt 1 helfen. Sobald Sie Ihre Betriebskosten analysiert haben, können Sie entscheiden, was Sie für Dienstleistungen berechnen. Ihre Preise müssen hoch genug sein, um Gewinn zu machen und dabei trotzdem wettbewerbsfähig zu sein. Ein Sonderangebot ist schnell erstellt, eine Preiserhöhung frustriert jedoch den Kunden.

Gestalten Sie Ihre Preise so, dass sie für Ihre Zielgruppe leicht zu verstehen sind. Eine praxiserprobte Preisstrategie ist die Bündelung in drei Paketen:

Paket 1 ist ein Basis-Paket – zum Beispiel eine Computerüberwachung mit regelmäßigen Patches und Endpoint Protection.

Paket 2 enthält zusätzlich ein Backup der lokalen Daten in die Cloud oder auf einem zentralen NAS-Speicher.

Das Premium-Paket 3 kombiniert alle Elemente zu einem bestmöglich ausgestatteten Arbeitsplatz – Fernwartung, Endpoint Protection, Backup, E-Mail-Archivierung und einen definierten Hardware-Lebenszyklus.

N

Zum Thema Preisen haben wir mehr Infos in unserem Video „Bepreisen von Managed Services“

4. Spezialisierung

Nachdem Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen ausgewählt haben und wissen, mit welchen Anbietern Sie zusammenarbeiten und wie Ihre Angebote bepreist werden, sollten Sie als nächstes einen Blick auf Ihren aktuellen und potenziellen Kundenstamm werfen.
Wollen Sie sich explizit auf eine Branche spezialisieren und der Experte sein, an dem keiner vorbei kann, oder sind Sie der beste Anbieter in Ihrer Region? Oder bedienen Sie jeden Kunden, jetzt, wo die Fernwartung funktioniert? Die Entscheidung, sich zu spezialisieren hat große Vorteile bei der Effizienz und Auswirkungen auf die Menge potentieller Kunden.
Aber egal, wie Ihr Kundenstamm aufgebaut ist: Jeder Kunde ist unterschiedlich. Trotzdem können Sie eine Auswahl treffen, die Sie bei der Standardisierung, Automatisierung und Ausbildung Ihres Team unterstützt. Spezielle Anforderungen variieren stark je nach Branche und genau diese Unterschiede bieten Ihnen die Möglichkeit, zum Experten für Ihren Zielkunden zu werden.

N

Zum Thema „Managed Services verkaufen” finden Sie mehr Infos in unserem Video „Verkaufen von Managed Services“

5. Den Mehrwert von Managed Services vermitteln

Viele Firmen sind nicht mit den Vorteilen von Managed Services vertraut. Insbesondere der Aspekt der gleichgelagerten Interessen durch einen Fixpreis muss erklärt werden. Sie verdienen Geld, je weniger Ausfälle und Probleme Sie mit der Kunden-IT haben – das ist das genaue Gegenteil des traditionellen Ansatzes, der auf bezahlten Mannstunden beruht. Durch Ihren Fokus auf die Problemvermeidung hat der Kunde … weniger IT-Probleme! Das ist ja auch sein eigentliches Ziel.
Sprechen Sie auch über die Vorteile eines professionellen Ansatzes für die IT-Infrastruktur eines Unternehmens und die Planbarkeit von Ausgaben. Wer plant Investitionen nicht gern im Voraus?
Jeder kann besser und billiger versprechen, aber Sie müssen betonen, dass billiger nicht gleichbedeutend ist mit besser.
Langfristig werden Ihre Kunden eine proaktive Herangehensweise an ihre IT-Anforderungen mehr schätzen als eine reine Reaktion nach Ausfällen oder Problemen.

N

Mehr Tipps und Tricks, wie man erfolgreicher MSP werden kann finden Sie auf unserem YouTube Kanal oder Sie kontaktieren uns

Wo kommt SYNAXON Services ins Spiel?

Die SYNAXON Services bieten Ihnen Werkzeuge und Lösungen an, die Ihnen ermöglichen, Ihr Geschäft und Geschäftsmodell weiter zu entwickeln. Ob Remote Monitoring, Backup, Cyber-Security, Managed Workplace oder Hilfe in der komplizierten Microsoft-Welt – wir unterstützen Sie mit Out-of-the-box-Lösungen. Dazu gebrauchsfertige Leistungsbeschreibungen und Marketingmaterialien, damit Sie schnell und einfach mit Managed Services loslegen können. Wir sind eine Erweiterung Ihres Teams, die Sie beim Wachsen und Skalieren unterstützt.

Klingt interessant? Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ich interessiere mich für folgende Produkte:

* Pflichtfeld
Indem Sie auf „Absenden“ klicken, stimmen Sie zu, dass die SYNAXON AG die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Brauchen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns!