Sehen wir uns dort?

Als SYNAXON Managed Services Partner weißt du ganz genau wie wichtig es ist, sowohl das eigene Portfolio permanent weiterzuentwickeln, als auch die Preisfindung und den Vertrieb stetig zu optimieren.

Wer also zu den Themen rund um Managed Services Anregungen sucht, für den ist das Managed-Services-Forum die Pflichtveranstaltung im Jahr. Auf der diesjährigen Konferenz erhältst du wertvolle Impulse von Lösungsanbietern, Dozenten – und natürlich auch von uns!

Alle Details unter synaxon-akademie.de/managed-services-forum-2022, aber hier ein kleiner Vorgeschmack der Themen:

  • Service Excellence – der Schlüssel zu mehr Wachstum
  • Entwicklung eines MSP-Portfolio – von der Feature-Liste zum Kundennutzen
  • Einfach und strukturiert: Neukunden mit der Infrastrukturanalyse (SYNAXON ISA-App) aufnehmen
  • Preiserhöhungen optimal kommunizieren
  • Managed Services an Bestandskunden ohne Vertrag verkaufen
  • So habe ich meinen Aufwand halbiert und meine Marge verdoppelt – am Beispiel der Automatisierung an der Managed Endpoint Protection Lösung
  • Unternehmenswachstum oder Mitarbeiter entlasten – mit Automatisierung und Standardisierung den eigenen Aufwand reduzieren

Abseits der offiziellen Agenda möchten wir die Chance nutzen, wieder persönlich mit dir ins Gespräch zu kommen. Natürlich wird unser Team, von Technik bis Vertrieb, für dich zur Verfügung stehen. Nutze die Vorabendveranstaltung, oder auch die Pausen des Events für den persönlichen Austausch.

Wir freuen uns auf dich!

Datum: 22.06.2022
Zeit: 09:00 – 17:00 Uhr

Ort: SYNAXON AG, Falkenstraße 31, 33758 Schloss Holte-Stukenbrock

(Vorabendveranstaltung – 21.06.22 ab 19:00 Uhr – Das Wirtshaus 1802 im Bültmannshof, Kurt-Schumacher-Str. 17a, 33615 Bielefeld)

Wir verlosen kostenlose Karten!
Um mitzumachen, schreib einfach bis Sonntag, 29.05.22 in die Kommentare in dem zugehörigen Facebook-Post, welchen Mehrwert dir der Einsatz von den SYNAXON Managed Services Produkten gebracht hat. Wir werden die zwei Partner mit den aus unserer Sicht besten Kommentaren in KW22 informieren.